Trauerbegleitung

Ihre erfahrene Begleiterin in Hamburg-Bramfeld und Umgebung

Köster Bestattungen existiert bereits seit 1986. Seitdem begleite ich in trauernde Menschen beim letzten Abschied von einem verstorbenen Angehörigen. Das bedeutet für mich nicht nur danebenstehen, sondern vor allem aktiv zu unterstützen, da zu helfen, wo trauernde Menschen meiner langjährigen Erfahrung bedürfen. Bei einem Trauerfall möchte ich ein Stück des Wegs mit Ihnen gehen, Sie auffangen, Ihnen eine Stütze im Abschied sein.

Gerne berate ich Sie für die passende Wahl eines Sarges, einer Urne oder zur Dekoration. Ich unterstütze Sie bei allen Formalitäten, die im Rahmen der Bestattung anfallen. Selbstverständlich können wir auch über Dinge sprechen, zu denen Sie abseits einer Beerdigung Fragen haben, etwa welche Vorteile eine Bestattungsvorsorge mit sich bringt, welche Verfügungen wichtig sind oder wie man mit trauernden Kindern umgeht.

Einen liebevollen Abschied schaffen

In den vielen Jahren als Bestatterin sind mir die Probleme vertraut geworden, mit denen sich Hinterbliebene in der schweren Situation der Trauer auseinandersetzen müssen. Ich kann mich sehr gut in ihre Lage versetzen, um zu wissen, welche Hilfe sie benötigen, welche Aufgaben ich ihnen abnehmen und wie ich den Angehörigen einen liebevollen Abschied vom Verstorbenen ermöglichen kann.

Über die Jahre hat sich zu vielen Familien, die ich in ihrer Trauer begleiten durfte, eine Beziehung gebildet, die weit über ein gutes Kundenverhältnis hinausgeht. Wenn Sie mir sagen, dass Ihre Entscheidung, den letzten Abschied in meine Hände zu legen, die richtige Entscheidung war, dann habe ich mein Ziel als vertrauensvolle Begleiterin in Zeiten der Trauer erreicht.